Vorgehen bei der Geschäftsprozess-Verbesserung

Die gentineX Methode der Geschäftsprozess-Verbesserung ist schnell, unbürokratisch, erfordert wenig Ressourcen, und ist universell anwendbar, d.h. für alle Arten von Geschäftsprozessen. Im Mittelpunkt steht die Realisierung der definierten Verbesserungsziele. Inwieweit die Ziele erreicht werden, wird mit dem Goal Achievement Index (GAIN) ermittelt.

Unser gemeinsames Vorgehen:

  • Assessment und Planung (Ziele setzen, Rahmenbedingungen klären, Organisation)
  • Analyse-Workshop (Ist-Aufnahme, Schwachstellen identifizieren)
  • Konzept-Workshop (Soll-Prozess, Verbesserungsprojekte einleiten)
  • Umsetzung der Veränderungen (Implementierung des Soll-Prozesses)
  • Follow-up (Zielerreichung prüfen, Nachhaltigkeit der Verbesserungen sicherstellen)

Warum Prozesse verbessern mit gentineX?

Wir erreichen Ziele messbar und auf effiziente Art und Weise. Die Umsetzung ist entscheidend. Wir versuchen nicht, den "perfekten Plan" zu machen, sondern setzen gemeinsam Verbesserungen um und lernen dabei. Wir setzen auf die Ermächtigung (Empowerment) von Mitarbeitern, d.h. wir beziehen sie ein, übertragen Verantwortung und sichern damit Akzeptanz und engagierte Mitwirkung. Wir übertragen Know-how (Verbesserungsmethoden) auf unsere Kunden und halten dadurch den externen Beratungsaufwand gering. Wir liefern Resultate - nachweislich.

nach oben zur├╝ck Diese Seite drucken