Positive Power and Influence®

Positiv beeinflussen

Einflussnahme ist nur möglich durch Kommunikation (wenn wir gewaltfrei und Compliance-konform handeln). Die Fähigkeiten der Einflussnahme sind essentiell, und werden immer wichtiger.

Erfolgreiche, positive Beeinflussung bedeutet, die eigenen Ziele zu erreichen und gleichzeitig die Beziehungen zu den anderen Menschen zu stärken.

Andere effektiv und gleichzeitig fair zu beeinflussen ist eine Kunst, die erlernt werden kann. Im Trainingsprogramm Positive Power and Influence® lernen Teilnehmer, Einfluss-Strategien und Einfluss-Verhalten bewusster und erfolgreicher einzusetzen.

Redest du noch? Oder beeinflusst du schon?

Ziele

  • Das Modell des situativen Einflussverhaltens kennen und damit eine klare Metakommunikation ermöglichen
  • Einschätzen, welche Einfluss-Stile aktuell verwendet werden, welche zuviel verwendet werden, und welche verbessert werden können
  • Das Verhaltensrepertoire und die Flexibilität in der Kommunikation erweitern, alternative Einfluss-Stile entwickeln
  • Selbstbewusst, souverän und authentisch Einfluss nehmen
  • Situationen analysieren und eine Gesprächsstrategie entwickeln

Zielgruppe

  • Mitarbeiter, die ohne Weisungsbefugnis andere beeinflussen ("laterale Führung", "Führen ohne Macht")
  • Führungskräfte
  • Projektverantwortliche und -mitarbeiter
  • Fachverantwortliche, die interdisziplinär arbeiten
  • Mitarbeiter, die in Veränderungsprozesse eingebunden sind

Inhalte

  • Das Modell des situativen Einflussverhaltens
  • Motivieren und inspirieren
  • Eine gemeinsame Ebene des Verstehens schaffen
  • Argumentieren und überzeugen
  • Sich mit eigenen Anliegen durchsetzen
  • Eigenes Verhaltensprofil aus Selbst- und Fremdeinschätzung interpretieren
  • Gesprächsstrategien entwickeln

Methoden

  • Seminardauer für Blended-Learning-Programm: 3 abwechslungsreiche und praxisnahe Tage
  • Seminardauer für Immersive-Learning-Programm: 5 abwechslungsreiche und praxisnahe Tage
  • Selbsteinschätzungen und Fremdeinschätzungen des eigenen Verhaltens (Online Assessment, 360°) - die Ergebnisse werden im Training reflektiert
  • Unterschiedliche Kommunikationsstile unterscheiden
  • Einfluss-Verhalten bewusst anwenden
  • Fokussierte Übungen mit Video-Feedback ermöglichen es, die Kommunikationsstile individuell umzusetzen und die Fertigkeiten der Einflussnahme weiter zu entwickeln
  • Wir empfehlen die Durchführung mit 2 Trainern, um Teilnehmern noch mehr individuelles Feedback zu geben (dies wird von den Teilnehmers sehr geschätzt)

Entwicklung

Positive Power and Influence® hat seine Wurzeln in der Arbeit von David Berlew und Roger Harrison. Berlew und Harrison beobachteten Mitarbeiter in Unternehmen und fanden heraus, dass vor allem ein Merkmal die besonders Erfolgreichen von den weniger Erfolgreichen trennt: Die Flexibilität im Beeinflussungsverhalten. Erfolgreich ist, wer unterschiedliche Stile der Einflussnahme situationsgerecht anwenden kann. Berlew und Harrison entwickelten das Modell des situativen Einflussverhaltens und ein Trainingsprogramm, um die Fähigkeiten für effektive Kommunikation zu trainieren: Positive Power and Influence®. Das Trainingsprogramm wurde international das am häufigsten trainierte Trainingsprogramm für Einflussverhalten und ein Dauerbrenner. Heute kann jeder lernen, mit Positive Power and Influence® eigene Ziele zu erreichen und gleichzeitig die Arbeitsbeziehungen zu verbessern.

Ihr Nutzen

Gespräche, Meetings und Verhandlungen werden effektiver und führen viel schneller zum Ziel. Es geht nicht darum, wer Recht hat, sondern um herausragende Ergebnisse in der Zusammenarbeit. Das Training vermittelt tiefe Einsicht in die persönlichen Stärken und fördert die produktive Einflussnahme. Das Unternehmen profitiert von effizienterer Kommunikation und noch erfolgreicherem Agieren seiner Mitarbeiter und Führungskräfte.

International

Positive Power and Influence® steht in vielen Sprachen zur Verfügung und wird (durch ein Partner-Netzwerk) weltweit trainiert. Wenn Sie eine internationale Personalentwicklungs-Maßnahme planen, sprechen Sie uns an!

Fallbeispiel

Seit 2003 trainieren gentineX Trainer dieses Programm bei der Siemens AG (Global Learning Campus) in deutscher und englischer Sprache. gentineX führt durchschnittlich 17 Positive Power and Influence® in der Immersive-Learning-Version (5 Tage) pro Jahr bei der Siemens AG durch.

Wie gut passt Positive Power and Influence® in Ihr Personalentwicklungs-Angebot? Sprechen Sie uns an!